Entwurf für eine Mustererklärung

zwischen Kandidatin und Fachbereich

Formblatt zur Abgabe elektronischer Dissertationen und zugehöriger Metadaten

Original 1. Die Doktorandin erklärt hiermit an Eides statt, daß die von ihr abgegebenen Dateien vollständig mit dem beim Promotionsausschuß eingereichten und von ihm genehmigten Prüfungsexemplar übereinstimmen.

Publikationsbescheinigung
(erst wenn ..., dann)
2. Die Doktorandin verpflichtet sich, die Metadaten und die Netzversion auf Vollständigkeit und Lesbarkeit zu prüfen.

Verbreitung 3. Die Doktorandin gestattet dem Fachbereich, die elektronische Version öffentlich auf ihren Servern zur Benutzung bereitzustellen, Datenbanken zugänglich zu machen und eventuell in andere Formate zu konvertieren.

Lebenslauf 4. Die Doktorandin ist damit einverstanden, daß auch der zu ihrer Dissertation gehörender Lebenslauf maschinell gespeichert und öffentlich zur Verfügung gestellt wird.

Rechte Dritter 5. Die Kandidatin versichert, daß mit der elektronischen Publikation ihrer Dissertation keine Rechte Dritter verletzt werden.

Ort, Datum
Unterschrift

PersonalienName
Vorname
Anschrift
Titel der Dissertation
Fachbereich


Stand März 1999

© K.Zimmermann