Next: Wirkungen und Möglichkeiten Up: Kommunikationsmittel und -methoden Previous: Das Angebot von

Das WWW im Internet

Der Durchbruch des Prinzipes aber, daß jeder selbst im Internet Informationen jedweder Art (Texte, Daten, Ton, Bilder,..) an Unbekannt anbieten und entsprechend jeder im Internet gezielt suchen kann, was er finden möchte, wurde erst mit der technischen Realisierung des world wide web realisiert, mit einer einheitlichen Datenadresse (URL, uniform resource locator), geeignetem Protokoll (http: hypertext transfer protocol), und graphisch orientierten, mit den notwendigen Handwerkszeugen der Datenbearbeitung versehenen Browsern, z.B. Mosaic vom NCSA (National Center for Supercomputer Applications). Die Leistungsfähigkeit dieses neuen Dienstes und die leicht erlernbare einfache Möglichkeit, selbst Daten anzubieten oder Daten zu suchen und aufzunehmen, hat zu einer explosionsartigen Änderung des Kommunikationsverhaltens geführt, auch in vorher nicht erwarteten Bereichen. So eignet sich das Instrument nicht nur, um im Internet seine eigenen Daten, Informationen über die eigene Institution anzubieten, um gemeinsam mit Externen an einem Manuskript zu arbeiten, um weltweit im Internet (mittels WAIS nach geeigneten Texten, mittels ARCHIE nach Programmen) zu suchen, sondern auch, um z.B. intern die Verwaltung der eigenen Institution umzusetzen. Dabei wird jeder Verweis auf ein weiteres 'Schrift'-Stück instantan ausgeführt.

Das Potential zur Umgestaltung des Kommunikationsverhaltens und der Informations-behandlung wird als noch kaum erschlossen angesehen.


diekmann@merlin.physik.uni-oldenburg.de