Next: Installation Up: Leistungen von UNIrech Previous: Leistungen von UNIrech

Benutzerverwaltung

UNIrech hat eine eigene Benutzerliste. Diese Liste kann die Benutzung von Datenbankzugängen für bestimmte Benutzer-Logins im lokalen Netz freigeben. Ausserdem können Login-unabhängige Benutzereinträge angelegt werden, die dann ein zusätzliche Passwort für den Zugang zur Datenbank abfragen (Passwortsplitting). Damit ist ein wesentlicher Punkt aus MVS-Recherch übernommen worden. Die Endbenutzer erfahren nicht das Passwort, mit dem sie sich beim Datenbankanbieter anmelden. Es ist weiterhin dadurch möglich eine Kostenerfassung nach Gruppen und sogar nach Einzelnutzern zu erstellen. UNIrech speichert alle entstehenden Kosten getrennt für jeden Benutzer in einem separaten Protokoll. Dieses Protokoll ist nur dem UNIrech-Administrator einsichtig und kann auch nur von diesem beeinflusst werden. Die jeweiligen Sitzungs und Gesamtkosten können mit einfachen Befehlen aus dem Protokoll extrahiert werden.


diekmann@merlin.physik.uni-oldenburg.de