Integrierte wissenschaftliche Informationssysteme

Workshop der IuK-Kommission deutscher Fachgesellschaften

URL: http://elfikom.physik.uni-oldenburg.de/IuK/iuk-hh.html

Zeit: Montag, 16. März 1998, 13 Uhr bis Mittwoch, 18. März, 12 Uhr

Ort: Universität Hamburg, Fachbereich Erziehungswissenschaft, Von-Melle-Park 8. D-20146 Hamburg. Tel. 040-4123-4749. Sekretariat -2143, Fax -2112

Tagungsgebühr: kostenlos bei vorheriger Anmeldung

Bitte Anmeldefomular abrufen, ausdrucken, ausfüllen und einsenden!

Kontext: Um Synergien zu nutzen, findet der Workshop in zeitlichem Zusammenhang mit dem DGfE-Kongresses "Medien - Generation" statt.


Programm

Montag, 16. März 1998

9.00 - 12.00 : nichtöffentliche Sitzung des Global Info Consortium

13.00 Eröffnung des Workshops
Prof. Dr. Peter Diepold, Sprecher IuK-Kommission

13.30-15.30 Themenbereich 1: Integrierte wissenschaftliche Informationssysteme: Erfahrungsberichte aus dem Ausland
Moderation: Prof. Dr. Peter Diepold, Humboldt-Universität zu Berlin

15.30-16.00 Kaffeepause

16-18 Uhr Themenbereich 2: Ausbau integrierter wissenschaftlicher Informationssysteme - Statusberichte und Ausblicke auf die Zukunft
Moderation: Dr. Diann Rusch-Feja, Max Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin:

18.15 nicht-öffentliche Sitzung der IuK-Kommission

Dienstag, 17. März

9-10.30 Themenbereich 3: Organisation und Management von Informationssystemen
Moderation: Prof. Dr. Norbert Fuhr, Universität Dortmund 11-12.30 Themenbereich 4: Qualität der Ressourcen in integrierten wissenschaftlichen Informationssystemen; Nutzung wissenschaftlicher Informationen aus dem Netz
Moderation: Prof. Dr. Rudi Schmiede, Technische Universität Darmstadt 12.30-14.00 Mittagspause

14-16.00 Themenbereich 5: Integrierte wissenschaftliche Informationssysteme: Vision und Realität (Podiumsdiskussion)
Moderation: Prof. Dr. Dr. Eberhard Hilf, Universität Oldenburg
Teilnehmer:

16.30-18.30 Themenbereich 6: Kurzberichte aus relevanten Projekten
Moderation: Prof. Dr. Martin Grötschel, Technische Universität Berlin 19 Uhr Fortsetzung des Diskussion im informellen Rahmen eines gemeinsamen Abendessens (für registrierte Teilnehmer des Workshops kostenfrei dank der freundlichen Unterstützung des Elsevier Verlages)

Mittwoch, 18. März

9-11: Treffen der einzelnen wissenschaftlichen Fachgesellschaften

11-12 Abschlußplenum


Programmausschuß

Dr. Diann Rusch-Feja (DGfE) (Vorsitz)
Hans Becker (Bibiotheken)
Dr. Manfred Bischoff (DPG)
Prof. Dr. Peter Diepold (DGfE)
Prof. Dr. Dieter Fellner (GI)
Dr. Hans -Dieter Frey (VdBiol)
Prof. Dr. Norbert Fuhr (GI)
Prof. Dr. Martin Grötschel (DMV)
Prof. Dr. Dr. Eberhard Hilf (DPG)
Thomas Kamps (ITG-VDE)
Prof. Dr. Lohmann (DGfE) (Lokale Organisation)
Prof. Dr. Elmar Mittler (Bibliotheken)
Preuß (DGPs)
Prof. Dr. Rudi Schmiede (DGS)
Prof. Dr. Hans Spada (DGPs)

Last updated March 8, 1998